Versuch einer Klassifikation der Verweiswörter des Deutschen und Polnischen

Janusz Taborek

Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu



Abstrakt

----------------------



Bańko Mirosław (ed.) (2000) Inny słownik języka polskiego PWN. Warszawa, Wydawnictwo Naukowe PWN.

Blühdorn Hardarik (1993) Deixis und Deiktika in der deutschen Gegenwartssprache. Deutsche Sprache 21: 44-62.

Braunmüller Kurt (1977) Referenz und Pronominalisierung. Zu den Deiktika und Proformen des Deutschen. Tübingen, Niemeyer.

Darski Józef (1987) Linguistisches Analysemodell. Definitionen grundlegender grammatischer Begriffe. Poznań, Wydawnictwo Naukowe UAM.

Darski Józef (1991) Die Verweiswörter im Deutschen. In: Klein E., Pouradier D., F. Wagner К. H. (eds.)(1991) Betriebslinguistik und Linguistikbetrieb. Akten des 24. Linguistischen Kolloqiums. Universität Bremen, 4. - 6. September 1989. Tübingen, Niemeyer: 201-206.

Darski Józef (1999) Kriterien und Verfahren zur Bestimmung der Wortklassen am Beispiel des Deutschen. Ein neuer Ansatz. In: Bańczerowski J., Zgółka T. (eds.) (1999) Linguam amicabilem facere. Ludvico Zabrocki in memoriam. Poznań, Wydawnictwo Naukowe UAM: 261-289.

Engel Ulrich (1999) Deutsch-polnische kontrastive Grammatik. 2 Bd. Heidelberg, Groos.

Harweg Roland (1990) Studien zur Deixis. Bochum, Brockmeyer (= Bochumer Beiträge zur Semiotik, Bd. 25).

Hauenschild Christa (1992) Anaphern - Interpretation in der maschinellen Übersezung. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik (LiLi) 84: 50-66.

Herbermann Clemens-Peter (1998) Modi referential. Studien zum sprachlichen Bezug zur Wirklichkeit. Heidelberg, Winter.

Hyvärinen Irma (1995) Finnische Lokalkausalobjekte und deutsche Präpositionalobjekte - Strukturelle Äquivalente? Probleme der kontrastiven Valenzanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Infinitivsyntax. In: Eichinger Ludwig M., Eroms H. W. (eds.) (1995) Dependenz und Valenz. Hamburg, Buske (= Beiträge zur germanistischen Sprachwissenschaft; 10): 287-312.

Lyons John (1997): Semantics. 2 Bd. Cambridge u.a., Cambridge University Press.

Maciejewski Witold (1983) Podstawy polsko-szwedzkiej kontrastywnej lingwistyki tekstu. Uppsala/Poznań, Wydawnictwo Naukowe UAM (= Uppsala Slavic Papers 7).

Marcq Philippe (1988) Spatiale und temporale Präpositionen im heutigen Deutsch und Französisch. Stuttgart, Heinz (= Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik; 195).

Markowski Andrzej (ed.) (1999) Nowy słownik poprawnej polszczyzny. Warszawa, Wydawnictwo Naukowe PWN.

Pittner Karin (1999) Adverbiale im Deutschen. Untersuchungen zu ihrer Stellung und Interpretation. Tübingen, Staufienberg (= Studien zur deutschen Grammatik; 60).

Schreiber Michael (1999) Textgrammatik — gesprochene Sprache - Sprachvergleich. Proformen im gesprochenen Französischen und Deutschen. Frankfurt a.M. u.a., Lang (= VariLingua; Band 9).

Thun Harald (1986) Personalpronomina für Sachen. Ein Beitrag zur romanischen Syntax und Textlinguistik. Tübingen, Narr (= Tübinger Beiträge zur Lingistik, 262).

Vater Heinz (1975) Pro-Formen des Deutschen. In: Schecker Michael, Wunderli Peter (1975) Textgrammatik. Beiträge zum Problem der Textualität. Tübingen, Niemeyer (= Konzepte der Sprach- und Literaturwissenschaft, 17): 20542.

Szczypiorski Andrzej (1986) Początek. Paryż, Institut Litteraire.

Szczypiorski Andrzej (1988) Die schöne Frau Seidenman. Zürich, Diogenes [übersetzt von Klaus Staemmler].

Böll Heinrich (1987) Zwierzenia klowna. Warszawa, Czytelnik [übersetzt von Teresa Jętkiewicz].

Böll Heinrich (1992) Ansichten eines Clowns. Köln, Kiepenheuer & Witsch.

Opublikowane
2001-12-01

Cited By /
Share

Taborek, J. (2001). Versuch einer Klassifikation der Verweiswörter des Deutschen und Polnischen. Acta Neophilologica, (III), 85–95. Pobrano z https://czasopisma.uwm.edu.pl/index.php/an/article/view/1568

Janusz Taborek 
Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu