O roli pola językowego w glottodydaktyce

Zenon Grabarczyk

WSP w Bydgoszczy



Abstrakt

---------------------



Gipper H., Gibt es ensprachliches Relativitätsprinzip? Untersuchungen zur Sapir-Whorf Hypothese. Conditio humana. S. Fischer Verlag 1972.

Gipper H., Sprachliche und geistige Metamorphosen bei Gedichtübersetzungen. Pädagogischer Verlag Schwann. Düsseldorf 1954.

Hartmann P., Wessen und Wirkung der Sprache im Spiegel der Theorie Leo Weisgerber, Heidelberg Care Winters Universitätsverlag 1958.

Hoberg R., Die Lehre vom sprachlichen Feld. Pädagogischer Verlag Schwann. Düsseldorf 1970.

Hörmann H., Psychologie der Sprache. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York 1967.

Huber K., Der Systemgedanke in der Semasiologie und seine Voraussetzungen (Versuch einer Kritik der semasiologischen Arbeiten von L. Weisgerber, R. Hallig und W. von Warburg). Diss. Humboldt Univesität zu Berlin 1958.

Ipsen G., Stand und Aufgaben der Sprachwissenschaft. Heidelberg 1924.

Mańczyk A., Wspólnota językowa i jej obraz świata. Wyższa Szkoła Pedagogiczna. Zielona Góra 1982.

Müller R.L., The linguistic relativity principle and Humboldtian ethnolinguistics. Mounton 1968.

Porzig W., Das Wunder der Sprache. Berlin 1970.

Schaff A., Język a poznanie. PWN, Warszawa 1964.

Trier J., Aufsätze und Vorträge zur Wortfeldtheorie hrsg. von A. van der Lee und O. Reichmann. Mouton 1973.

Wierzchowski J., Semantyka językowa. PWN, Warszawa 1980.

Weisgerber L., Begriffspflege in der Landesschule. „Die Neue Schule” Jg. 1 1927, s. 10-24.

Weisgerber L., Die geistige Seite der Sprache und ihre Erforschung. Pädagogischer Verlag Schwann. Düsseldorf 1971.

Weisgerber L., Grundzüge der inhaltbezogenen Grammatik. Pädagogischer Verlag Schwann. Düsseldorf 1962.

Zinsli D., Berglandschaft/ Berglerssprache. Studium Generale, 1951, Jg. 4, s. 135-145.
Pobierz


Opublikowane
2000-12-01

Cited By /
Share

Grabarczyk, Z. (2000). O roli pola językowego w glottodydaktyce. Acta Neophilologica, 1(II), 21–32. Pobrano z https://czasopisma.uwm.edu.pl/index.php/an/article/view/1601

Zenon Grabarczyk 
WSP w Bydgoszczy