Lautbezogene und inhaltbezogene Grammatik in der Auffassung von Leo Weisgerbe

Zenon Grabarczyk

WSP w Bydgoszczy



Abstrakt

------------



Arens, Hans (1969): Sprachwissenschaft. Der Gang ihrer Entwicklung von der Antike bis zur Gegenwart. Freiburg: Alber.

Albrecht, Erhard (1975): Sprache und Philosophie. Berlin: Deutscher Verlag d. Wiss, VEB.

Drach, Erich (1937): Grundgedanken der deutschen Satzlehre. Frankfurt am Main: Verlag Moritz Diesterweg.

Gipper, Helmut (1963): Bausteine zur Sprachinhaltsforschung. Düsseldorf: Pädagogischer Verlag Schwann.

Hartmann, Paul (1958): Wesen und Wirkung der Sprache im Spiegel der Theorie Leo Weisgerber. Heidelberg: Care Winters Universitätsverlag .

Rolland, Maria Theresia (1997): Neue deutsche Grammatik. Bonn: Dümmler.

Weisgerber, Leo (1992): Grundzüge der inhaltbezogenen Grammatik. Düsseldorf: Pädagogischer Verlag Schwann.

Weisgerber, Leo (1963): Die vier Stufen in der Erforschung der Sprachen. Düsseldorf: Pädagogischer Verlag Schwann.

Weisgerber, Leo: (1971): N. Chomsky am Wendepunkt, in : "Wirkendes Wort", 106-112.

Opublikowane
1999-12-01

Cited By /
Share

Grabarczyk, Z. (1999). Lautbezogene und inhaltbezogene Grammatik in der Auffassung von Leo Weisgerbe. Acta Neophilologica, 1(I), 46–50. Pobrano z https://czasopisma.uwm.edu.pl/index.php/an/article/view/1622

Zenon Grabarczyk 
WSP w Bydgoszczy