Die Ereignisse des Vormärz im Literarischen Schaffen des kompromisslosen Schriftstellers und Publizisten Robert Eduard Prutz

Renata Trejnowska-Supranowicz

Uniwersytet Warmińsko-Mazurski w Olsztynie


Abstrakt

Born in Szczecin, Robert Eduard Prutz (1816-1872) enjoyed considerable pop-ularity as a creator of the pre-March period poetry, as a journalist working for HallischeJahrbücher, one of influential publications of that time, and as a literary historian and expert on the history of journalism. Prutz’s life and work coincided with the society’s great dissatisfaction with the ossified absolutist system; literature in the 19th century constituted an important means of communication linking the text, the reader, and the historical context. In the poems and plays completed before the March revolution, the writer aimed at shaping the readers’ awareness, especially in terms of bringing down the feudal system. In this article Prutz’s selected works are used to demonstrate the ways in which he was able to address specific political events and the extent to which a given piece of literature could be treated as political writing. More specifically, several poems and the novel titled Das Engelchen, that refer to specific political events which occurred between the Congress of Vienna and the March Revolution, are analysed.


Słowa kluczowe:

Robert Eduard Prutz, pre-March period,, political poetry, social novel, sec-ondary sources in German

Bergmann Edda. 1997. ‚Ich darf das Beste, das ich kann, nicht tun’. Robert Eduard Prutz (1816-1872) zwischen Literatur und Politik. Würzburg: Ergon Verlag.

Büttner Georg. 1913. Robert Prutz. Ein Beitrag zu seinem Leben und Schaffen von 1816 bis 1842. Teutonia. Arbeiten zur germanischen Philologie, Heft 25, Dissertation. Leipzig: Eduard Uvenarius.

Dietrich Anton. 1928. Robert Prutz als politischer Tendenzdichter. Wien: Dissertation, Philosophische Fakultät der Universität Wien.

Edler Erich. 1970. Nachwort. In: Das Engelchen. Prutz, Robert Eduard. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht: 1-31.

Jauss Hans Robert. 1979. Literaturgeschichte als Provokation der Literaturwissenschaft. Frankfurt a.M.: Suhrkamp Verlag.

Kretschmer Georg. 1929. Literatur und Politik im Lebens- und Schaffensweg des revolutionären Demokraten Robert E. Prutz (1816-1872). Eine literarhistorische Berichtigung. Jena: Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Langenbucher Wolfgang. 1968. Robert Prutz als Theoretiker und Historiker der Unterhaltungsliteratur. Eine wissenschaftsgeschichtliche Erinnerung. In: Studien zur Trivialliteratur. Hrsg. v. Burger H. O. Frankfurt a.M.: Klostermann: 117-136.

Prutz Robert Eduard. 1843. Gedichte. Neue Sammlung. Zürich und Winterthur: Literarisches Comptoir.

Prutz Robert Eduard. 1845. Die politische Poesie der Deutschen. Leipzig: Verlag von Otto Wiegand.

Prutz Robert Eduard. 1847. Nach Leiden Lust. In: Dramatische Werke. Erster Band. Prutz R.E. Leipzig: Verlag von J. J. Weber.

Prutz Robert Eduard. 1849. Neue Gedichte. Mannheim: J.P. Grohe.

Prutz Robert Eduard. 1851. Übersicht der Tagesereignisse. „Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben“ Nr. 13: 461-472.

Prutz Robert Eduard. 1863. Jean Paul’s Aufenthalt in Meiningen. „Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben“ Nr. 1: 161-168.

Prutz Robert Eduard. 1970. Das Engelchen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Prutz Robert Eduard. 1975. Die politische Poesie, ihre Berechtigung und Zukunft. In: Zwischen Vaterland und Freiheit. Eine Werkauswahl. Hrsg. v. Kircher H. Köln: Informationspresse CW Leske Verlag: 157-175.

Prutz Robert Eduard. 1975. Vorlesungen über die deutsche Literatur der Gegenwart. Zweite Vorlesung. In: Zwischen Vaterland und Freiheit. Eine Werkauswahl. Hrsg. v. Kircher H. Köln: Informationspresse CW Leske Verlag: 263-282.

Reisner Hans Peter. 1975. Literatur unter der Zensur. Die politische Lyrik des Vormärz. Stuttgart: Ernst Klett.

http://encyklopedia.szczecin.pl/wiki/Friedrich_Heinrich_Ernst_Graf_von_Wrangel [Zugriff am 07 III 2019].

Opublikowane
2019-12-01

Cited By /
Share

Trejnowska-Supranowicz, R. (2019). Die Ereignisse des Vormärz im Literarischen Schaffen des kompromisslosen Schriftstellers und Publizisten Robert Eduard Prutz. Acta Neophilologica, 2(XXI), 173–186. https://doi.org/10.31648/an.4754

Renata Trejnowska-Supranowicz 
Uniwersytet Warmińsko-Mazurski w Olsztynie